Eine kleine Zeitreise

2005

Start2005
Der Anfang 2005

Im Folgenden könnt Ihr mal schauen, was sich seit 2005 so alles getan hat.

Im September 2005 ging es los: einige mutige Leiter und noch mutigere Kinder wagen das Experiment und starten mit einer neuen Pfadfindergruppe in Entringen. In St. Moritz gibt es ein Treffen mit Eltern und Kindern. Dabei gibt es auch den ersten Versuch eines Jurtendachs.

LilieKork
Unsere erste Lilie

Als Geschenk gab es damals eine DPSG-Lilie aus Korken. Da wir noch nicht als Stamm starten konnten, suchten wir einen Stamm, der uns als Siedlung aufnimmt. Im Stamm Herrberg wurden wir fündig und haben von dort über viele Jahre eine tolle Unterstützung erhalten.

2007

Bruchsal2007
Unsere Fahnen

Das erste Lager und dann gleich ein so großes: das Landesjamboree in Bruchsal. An die 6000 Pfadfinder aus allen Ländern kamen zum 100-jährigen Jubiläum der Pfadfinder - und wir waren mittendrin!

Bekocht wurden wir von den Leitern aus Herrenberg. Lecker und eine große Entlastung für uns. Selbst unsere Fahnen waren handgemalt.

2009

Huetteneinweihung
Hütteneinweihung

Mittlerweile sind wir so gewachsen und haben so viel Material, dass der Keller im Gemeindezentrum nicht mehr reicht. Wir können an den Geräteschuppen hinter dem Gemeindezentrum anbauen und eine eigene Materialhütte bauen. Mit tatkräftiger Hilfe von Wilhlem war der Anbau zügig fertig gestellt und wir konnten die Einweihung feiern.

72h-Aktion1
72h Aktion

Die erste 72h-Aktion bei der wir mitmachen. Mit viel Enthusiasmus und Spaß wurde die Aufgabe bewältigt: die Renovierung des Kinderabenteuerspielplatz Kundensteigle in Entringen. Selbstverständlich wurde die Aufgabe souverän und rechtzeitig erledigt.

2010

5-Jahre-Jubilaeum
5 Jahre Jubiläum

Das 5-jährige Jubiliäum wurde bei sonnigem Wetter und guter Stimmung in St. Moritz gefeiert. Mit vielen Besuchern und schönen Gastgeschenke, wie eine neue Gitarre vom Bezirk. Bei den Jurtenbauten und Fahnenmasten zeigt sich die zunehmende Erfahrung.

2012

stammesgruendung
Stammesgründung

Es ist soweit. Wir werden Stamm! Mit neuem Wappen und vielen Geschenken ausgestattet starten wir bei unserer ersten Stammesversammlung auf dem Föhrberg in die Selbständigkeit. Viel Besuch von anderen Stämmen aus dem Bezirk hat uns sehr gefreut.